Mediation

„Die größte Entscheidung Deines Lebens liegt darin, dass Du Dein Leben ändern kannst, indem Du Deine Geisteshaltung änderst“ – Albert Schweizer


„Du und ich sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen“ – Mahatma Gandhi

 

 „Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war“ – Bertolt Brecht

 

„Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert“ – Martin Luther King

 

„Zwei Wahrheiten können sich nie widersprechen“ – Galileo Galilei

 

„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen“ – Aristoteles

 

„Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt“ – Clint Eastwood

 

„Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein“ – Marie von Ebner-Eschenbach

 

„Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb. Es behält alles Gute von uns und alles Übel von den anderen“ – Wieslaw Brudziski

 

 „Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann“ – Francis Picabia

 

 „Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann“ – Friedrich Dürrenmatt

 

 „Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg“ – Henry Ford

 

 „Das Wort Krise setzt sich im Chinesischem aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit“ – John F. Kennedy

 

 „Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln“ – Otto von Bismark

 

„Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht“ – Johann Wolfgang von Goethe